Dr. Martin Dreier

praxis-07

1984 – 1991: Studium der Medizin in Würzburg
1992: Promotion zum Dr. med. (Thema: Zeckenübertragenes Rückfallfieber in Namibia)
1991 – 1993: Inneren Abteilung der Missionsärztlichen Klinik in Würzburg
1993: Approbation
1993 – 1994: Psychiatrische und neurologische Klinik in Lohr am Main
1994 – 2000: Innere- und tropenmedizinische Abteilung der Missionsärztlichen Klinik
1999: Facharzt für Innere Medizin
2000 – 2003: Gastroenterologische Abteilung der Universitätsklinik Würzburg
2002: Facharzt für Gastroenterologie
seit April 2003: Niedergelassener Facharzt in Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. B. Frohnholzer
2013: Zertifikat der DGVS: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Tätigkeitsprofil
Mitgliedschaften: